King of India

 

Adresse: St. Georgs Kirchhof 1, 20099 Hamburg

Telefon: 040/41924495

 Email:

Website: http://www.king-of-india.com/

facebook: 

Küche: Indisch

Restaurantart: Zwangloses Restaurant

$$$ Preisklasse: 30 Euro und darunter

Zahlungsmethoden: American Express, EC-Karte, MasterCard, Visa

Kleidungsstil: Legere Kleidung

Sonstige Infos: Willkommen im King of India, wo Tradition und Kochkunst zusammengefunden haben, um Ihnen ein genussvolles mahl zu bereiten! Die SpezialitÌ_t bei uns Zuhause ist die traditionelle indische KÌ_che, wie sie aus dem 16. bis 19. Jahrhundert Ì_berliefert ist: die Mughlai-KÌ_che zeichnet sich durch ihre Vielzahl von exotischen GewÌ_rzen und ihren milden Geschmack aus. Die Milde unserer Speisen ist also bereits in den Rezepten begrÌ_ndet und nicht in einer Anpassung an den europÌ_ischen Gaumen. Sollten sie scharfes essen vorziehen, empfehlen wir ihnen eines unserer Madras-oder Vindaloo-Curries. Ein Curry enthÌ_lt mindestens ein Dutzend verschiedene GewÌ_rze und KrÌ_uter, deren Auswahl, Menge und Zusammenstellung das Geheimnis eines jeden indischen Kochs ist. Fertiges Currypulver, wie es hierzulande bekannt ist, gibt es in der indischen KÌ_che nicht.

Sonstige Details: familienfreundliches Restaurant, Hunde erlaubt, Terrasse/Im Freien, Veranstaltungen, Wein, zum Mitnehmen

Öffnungszeiten: Montag – Sonntag: 12:00 Uhr – 23:00 Uhr

Unable to parse entered address. API response code: REQUEST_DENIED

Aktuelle Kritiken: Das Ambiente war gut ,aber leider liegt die hÌ_lfte der Tische am direkten Gang zur Toilette was leider etwas sțrt. Der Service war zu vorkommend,aber nicht drÌ_ngelnd. Es ging alles in einem reibungslosen Ablauf und das alles mit bedacht. Leider wurden uns 2 Sachen auf der Rechnung berechnet die wir eigentlich nicht gedacht hatten. Nach dem uns der Kellner fragte ob wir nicht ein Glas Sekt haben wollten sagten wir zu . Man k̦nnte ja denken das es diesen wie Ì_blich zum 1 Januar vieleicht dazu geben sollte und die Frage bloss darauf abzielte ob jemand kein Alkohol haben m̦chte. Leider war dies ebenso bei unseren angedachten Amese gueule. Dort fragte man ob wir so etwas haben m̦chten . BestÌ_tigten dies und sahen es erst am Ende auf unserer Rechnung. Eigentlicht Schade ansonsten war alles sehr gut und wir hÌ_tten gerne eine ausgesprochene Empfehlung an alle geben k̦nnen