Bei H̦lzchen

 

Adresse: Peiner Str. 87, 30519 Hannover

Telefon: 0511/841818

 Email:

Website: http://www.beihoelzchen.de/

facebook: 

Küche: Deutsch

Restaurantart: Gehobenes Restaurant

$$$ Preisklasse: 30 Euro und darunter

Zahlungsmethoden: American Express, Discover, MasterCard, Visa

Kleidungsstil: Legere Kleidung

Sonstige Infos: Unser Restaurant wurde mit viel Liebe zum Detail fÌ_r Sie eingerichtet. Bezaubernde Accessoires prÌ_gen den geschmackvollen Stil und das anheimelnde Ambiente unseres Hauses.Neben internationalen Speisen bieten wir Ihnen vor allem frische, vielfÌ_ltige Variationen aus der regionalen KÌ_che. Besonders zu empfehlen sind unsere Wildgerichte – eine SpezialitÌ_t unseres Hauses. FÌ_r Feierlichkeiten aller Art stehen Ihnen gemÌ_tliche RÌ_ume zur VerfÌ_gung.Ob nun unser Saal fÌ_r Festlichkeiten (bis zu 60 Personen), die Delfter- oder JÌ_gerstube (10-14 Personen), hier finden Sie fÌ_r jeden Anlass den richtigen Rahmen.Abseits vom LÌ_rm der StraÌÙe lÌ_dt unser romantischer Bier- und Kaffeegarten zum Verweilen ein – und das nicht nur wÌ_hrend der Messe. Hier finden Sie einen idealen Platz unter einem groÌÙen Sonnenschirm, umgeben von BlÌ_ten und GrÌ_n oder direkt am Fischteich. GenieÌÙen Sie unsere Oase im GrÌ_nen“ – der ideale Platz zum Abschalten und Entspannen.“

Sonstige Details: Aussicht, Bier, Biergarten, CafÌ©, familienfreundliches Restaurant, FrÌ_hstÌ_ck m̦glich, Hotelrestaurant, Hunde erlaubt, NebenrÌ_ume, Nichtraucher-Restaurant, Rollstuhl-Zugang, Speisekarte fÌ_r Kinder, Terrasse/Im Freien, Veranstaltungen, Wein, Wintergarten, WLAN verfÌ_gbar, zum Mitnehmen

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag: 7:00 Uhr – 10:00 Uhr Mittwoch bis Samstag: 16:00 Uhr – 22:00 Uhr Sonntag: 11:30 Uhr – 14:00 Uhr, 17:30 – 22:00

Unable to parse entered address. API response code: REQUEST_DENIED

Aktuelle Kritiken: Hatten Hochzeitstag und wollten mal wieder in das Restaurant gehen, wo wir (ohne Kinder) frÌ_her einige Mal waren. Die Innenausstattung ist immer noch wie frÌ_her, was nicht schlecht sein muss, aber vieles ist doch deutlich in die Jahre gekommen. Die Bedienung war sehr unauffÌ_llig, sogar so unauffÌ_llig das sie uns – die einzigen GÌ_ste an einem Mittwoch abend- nicht mal nach einer 2. Runde GetrÌ_nke gefragt hat – die haben wir dann in einer Weinbar in der Stadt genommen. Essen war lecker, hatte aber auch seinen Preis. Ach so, die Hintergrundmusik (Schlager mit Volksmusik-Touch) geht gar nicht.. Werden zukÌ_nftig eher die anderen Restaurants der Stadt ausprobieren.