Brauhaus Wernigerode

 

Adresse: Breite StraÌÙe 24, 38855 Wernigerode

Telefon: 03943/695727

 Email:

Website: http://brauhaus-wernigerode.de/

facebook: 

Küche: BrauereigaststÌ_tte, Deutsch

Restaurantart: Zwangloses Restaurant

$$$ Preisklasse: 30 Euro und darunter

Zahlungsmethoden: American Express, EC-Karte, MasterCard, Visa

Kleidungsstil: Legere Kleidung

Sonstige Infos: urkundlich wurde das Haus, Breite Str. 24, erstmals im Jahre 1567 erwÌ_hnt. Die Familie Sylvester Wohlgemut war der erste Besitzer. Zu dieser Zeit wurden in Wernigerode die Biersorten ‰ÛÏBreyhahn‰Û und ‰ÛÏBraunbier‰Û gebraut. Die wechselvolle Geschichte des historischen Hauses beher- bergte in der Folgezeit vielseitige Gewerbe und Besitzer. So waren um 1788 eine Sattlerei, 1881 eine Kupferschmiede und ab 1904 eine Fleischerei unter Adolf KÌ_hne hier beheimatet. Von den Nachfahren der Familie KÌ_hne wurde das Objekt 2001 kÌ_uflich von Familie KrÌ_cker erworben und in einjÌ_hriger Bauzeit diese Erlebniswelt mit dem Namen ‰ÛÏBrauhaus‰Û wieder zu neuem Glanz und Leben. FÌ_r keinen gemÌ_tlichen Anlass zu gross und fÌ_r keinen Betrieb zu klein … damit Sie Ihre Privat-, Firmen-, Vereins- oder Clubfeier bei uns ausrichten k̦nnen, stehen wir Ihnen mit unserer Erfahrung und unserem freundlichen Team zur VerfÌ_gung!

Sonstige Details: Bar mit Speisen, Bar/Lounge, Bier, Biergarten, CafÌ©, Cocktails, familienfreundliches Restaurant, Hunde erlaubt, Kamin, Komplette Bar, NebenrÌ_ume, Nichtraucher-Restaurant, Raucherbereich, Rollstuhl-Zugang, Sitze an der Bar, SpÌ_te ÌÐffnungszeiten, Speisekarte fÌ_r Kinder, Tanzlokal, Terrasse/Im Freien, Unterhaltung, Veranstaltungen, Wein

Öffnungszeiten: Montag – Sonntag 11:30 uhr – 22:00 Uhr

Unable to parse entered address. API response code: REQUEST_DENIED

Aktuelle Kritiken: Also grundlegend ein cooles und sehr gut besuchtes Restaurant. Reservieren unbedingt notwendig. Preis-Leistung ok. Essen war lecker aber leider schon nur noch lauwarm. Vom Ambiente her war es grundlegend schon sehr laut und ab 19:30 Uhr findet Samstag wohl neben dem Rastaurantbetrieb noch eine Schlagerdisco statt. Da das ganze Haus sehr offen gestaltet ist war eine Unterhaltung und entspanntes Essen demnach kaum m̦glich. Sehr nervig und fragwÌ_rdiges Konzept. Der Service war nett und lieb- man merkt allerdings, dass sie offensichtlich interbesetzt sind. Wir wÌ_rden auch nochmal hingehen, dann allerdings nicht am Disco-Abend.