Restaurant in der Villa im Tal

 

Adresse: Adamstal 4, 65195 Wiesbaden

Telefon: 0611/2386228

 Email:

Website: http://www.villaimtal.de/

facebook: http://www.facebook.com/home.php#!/pages/Villa-im-Tal/125216150841067

Küche: International, ÌÐsterreichisch, Regionale

Restaurantart: Zwanglos elegantes Restaurant

$$$ Preisklasse: 30 Euro und darunter

Zahlungsmethoden: American Express, Diners Club, EC-Karte, MasterCard, Visa

Kleidungsstil: Legere Kleidung

Sonstige Infos: Restaurant | Eventlokation und Catering Wir bieten Ihnen kosmopolitische KÌ_che mit ̦sterreichischem Touch, herzlichen Service und einen Ort zum GenieÌÙen. Markus Seegert und Bernhard Weber haben seit 2012 Ihr Restaurant in der Villa im Tal platziert und bieten mit groÌÙzÌ_gigen Terrassen und gemÌ_tlicher AtmosphÌ_re nicht mehr nur VeranstaltungsgÌ_sten die M̦glichkeit das ehemalige Waldhaus zu besuchen. Dienstags bis Samstag hat das ÌÁ la carte Restaurant am Mittag und am Abend ge̦ffnet, Sonntags kochen wir durchgehend von 12.00 bis 22.00 Uhr. FÌ_r Veranstaltungen ist unsere Villa jederzeit buchbar und auch fÌ_r Ihr Catering an einem Ort Ihrer Wahl sind wir immer gerne fÌ_r Sie da

Sonstige Details: Eigene Weine willkommen, Eigene Weine willkommen (GebÌ_hr wird berechnet), Kamin, NebenrÌ_ume, Nichtraucher-Restaurant, Terrasse/Im Freien, Veranstaltungen, Wein, Wintergarten

Öffnungszeiten: ÌÐffnungszeiten ÌÁ la carte Restaurant (auÌÙerhalb exklusiv gebuchter Termine) Dienstags bis Samstags 12:00 – 14:30 und 18:00 – 22:00 Sonntags durchgehend KÌ_che, 12:00 – 22:00 Montag Ruhetag des Restaurants, fÌ_r Veranstaltungen tÌ_glich buchbar.

Unable to parse entered address. API response code: REQUEST_DENIED

Aktuelle Kritiken: Nachdem wir freundlich und zuvorkommend Empfangen wurden, wie ich es selten erlebt habe, ging leider unsere Bestellung in der KÌ_che verloren. Das Malheur wurde vom Personal im Gastraum bemerkt, bevor wir etwas sagten und man gab sich alle erdenkliche MÌ_he, das Missgeschick zu kompensieren und uns die Wartezeit bis zur Vorspeise von fast einer Stunde angenehm zu machen. In so fern Bestnote fÌ_r die Bedienung! Das Essen war dann sehr ansehnlich und optisch kunstvoll dargeboten. Geschmacklich kamen die Gerichte aber nicht an dieses Niveau heran und ich war dann doch eher enttÌ_uscht. Highlight waren die Ravioli, die wir als Zwischengang zur AbkÌ_rzung der Wartezeit bekamen und die wirklich exzellent waren. Mein flÌ_chtiger Eindruck nach einem Besuch: Der Koch kann was aber es fehlt an ÌÏberblick bei der geschmacklichen Abstimmung innerhalb der einzelnen Gerichte. Den Stab breche ich jedenfalls nicht Ì_ber die Villa. Wir kommen wieder, wir wollen wissen, wie es dort weitergeht.